Unfallversicherung

Die Definition eines Unfalls lautet:   Video
Ein Ereignis, welches unerwartet und plötzlich von außen auf den Köper einwirkt“.
In jeder Sekunde kann etwas auf Ihren Körper wirken. Im Sport, im Haushalt, im Verkehr.
Wir reden hier nicht von Vorfällen die mit einem Pflaster behoben werden.
Ein Fremdverschulden liegt oft nicht vor.
Unfälle die noch lange schmerzen, aber nicht zu einer allgemeinen Rente oder Pflege führen, können das Leben vielfältig beeinträchtigen.
Seien wir ehrlich: ohne Kohle ist dann nicht viel los. Alltägliche Hilfe muß oft teuer gekauft werden.
Im Beruf hilft die Berufsgenossenschaft.
In der Freizeit sind Sie nicht versichert
und
wer im Sportverein verunglückt hat nur eine sehr geringe Invaliditätssumme.

Wir haben einen Unfallgruppentarif mit einer 24 Stunden-Deckung mit Weltgeltung abgeschlossen.

Dieser Tarif ist ausnahmsweise nicht nur für haupt-, nebenberufliche oder ehrenamtliche Funktionsträger in Sport und Bewegung, sondern für alle, die Mitglied in einem Sportverein/club / Schule sind.
Wer  keine Funktion in Sport oder Bewegung übernommen hat, muss alle 3 Jahre einen 8-Stunden „Erste-Hilfe-Kurs“ nachweisen (ab dem 17. Lebensjahr), sonst werden die Sonderkonditionen nicht mehr gewährt.

Wer als Profi-/Lizenzsportler  überwiegend sein Einkommen erzielt kann noch nicht hierüber versichert werden
(auch hierfür gibt es bald Lösungen).
Für freiberufliche Trainer haben wir einen gesonderten Gruppenvertrag.

Ihre künftige Unfallversicherung bei uns bezahlt bereits ab 1% Beeinträchtigung und Versicherungsschutz besteht weltweit.

Wie Ihnen vielleicht bekannt ist, bieten wir grundsätzlich nur Versicherungssparten an, von denen wir wissen, dass Sie daran künftig nicht vorbei kommen werden.

Natürlich wird auch bei dieser  Unfallversicherung  bei Abschluss und dann jährlich zum 01.11. über den GUT-NASS Förderverein e.V. zusätzlich ein Sporttaler  von 3,00€ erhoben – wir legen noch einmal 3,00€ jährlich dazu. Diese 6,00€ verteilen Sie.

Als Ergänzung zu dieser Unfallversicherung werden wir in Kürze eine Pflegezusatzversicherung anbieten.

Rufen Sie uns für ein Angebot an oder füllen Sie das beiliegende UVAngebotsblatt aus.

Beispiel:

Nachfolgend ein Zahlenbeispiel
Invalidität:                              75.000€ Progression 350% bei Vollinvalidität 262.000€
Todesfall:                                10.000€
Begungskosten:                   100.000€
kosm. OP mit Zahnersatz:   20.000€
Rehahilfe:                             100.000€
Kurkosten:                              10.000€
monatl. Rente ab 50%:         600,00€
verbesserte Gliedertaxe

Jahresbruttobeiträge:  für Kinder    77,28€
für Erwachsene Gefahrenklasse A    83,18€
für Erwachsene Gefahrenklasse B   131,40€

Ich habe bereits eine Unfallversicherung!!

Tragen Sie Ihren Vertrag in dieses  Formular/Übernahme und schicken es uns.
Wir überprüfen, ob wir den Vertrag übernehmen können.
Hierdurch verändert sich nichts an Ihrem Vertrag. Sollte unser Konzept besser sein, werden wir Sie zur nächsten Hauptfälligkeit informieren.
Für jeden übernommenen Vertrag bezahlen wir einen Sporttaler (3,00€) zur Unterstützung Ihres Gemeinde-Stadtsportverbandes.